Payvision erhält Preis für "Bestes CNP-Programm außerhalb der USA"

Auf der Internationalen Card Not Present (CNP)-Messe 2013, in Orlando (USA)
Press release date: 
2013/05/24

Payvision erhält Preis für Bestes CNP-Programm außerhalb der USA Amsterdam, Niederlande – 24. Mai 2013. Payvision, unabhängiger Anbieter von Zahlungslösungen und Spezialist für globales Kreditkarten Aquiring für den E-Commerce-Markt, ist sehr erfreut bekannt geben zu dürfen, dass der Judges Choice Award für das „Beste CNP-Programm außerhalb der USA“ bei der diesjährigen internationalen Card-Not-Present-Messe Payvison verliehen wurde.

 

Payvision wurde 2002 gegründet und verfügt über Vertretungen in der ganzen Welt. Payvision macht grenzüberschreitendes E-Commerce lokal und profitabel und ermöglicht es internationalen Zahlungsdienstleistern und deren Online-Händlern über eine globale Vernetzung im Acquiring Network. ihren Wirkungsbereich auszuweiten. Payvisions Full-Service-Modell basiert auf vier Eckpfeilern: auf dem globalen Kreditkarten Aquiring, auf einem Informationsaustausch, auf technischer Innovation und integriertem Risikomanagement.

 

„Für Payvision ist es eine große Ehre, diesen CNP-Preis zu erhalten. Der Preis ist eine Belohnung für unsere Bemühungen und bestätigt unsere Vordenkerrolle. Nach mehr als einem Jahrzehnt reicher Erfahrung in weltweitem CNP-Processing, sind wir in der Lage, unsere Kenntnisse von globalen Kreditkartenzahlungen mit den verschiedenen Interessenvertretern unseres weltweiten Zahlungsnetzwerks zu teilen“, erklärt Rudolf Booker, Gründer und CEO von Payvision.

 

Die CNP-Messe ist ein jährliches Treffen der führenden Firmen des Card-Not-Present-Sektors, von den kleinsten E-Commerce-Webseiten und Technologieanbietern bis hin zu globalen Händlern und internationalen Zahlungsabwicklern. Als festen Bestandteil der Messe zeichnen die CNP-Preise jährlich jene Produkte und Lösungen aus, denen die CNP-Kaufleute das meiste Vertrauen einer Umsatzsteigerung entgegenbringen.

 

CardNotPresent.com Gründer & Geschäftsführer, Steve Casco, erklärte: „Wir sind beeindruckt und hocherfreut, eine Zunahme der diesjährigen Preise festzustellen, insbesondere in der Anzahl der internationalen Zugänge. Insgesamt hat sich die Zahl der Nominierungen seit letztem Jahr fast verdoppelt. Die CNP-Preise werden jetzt und in der Zukunft zum Standard internationaler Anerkennung und Beurteilung von Firmen, Programmen und Dienstleistungen.“

 

Payvision ist erfreut, seine Kompetenzen und Kenntnisse zum E-Commerce-Markt weiterzugeben. Payvision hat eine Serie von global payment Industry Reports, veröffentlicht, die Sie sehr gerne einsehen können.

 

 

* * *

 

Über Payvision

 

Payvision, ein unabhängiger Anbieter von Zahlungslösungen und Spezialist für globales Kreditkarten Aquiring für den E-Commerce-Markt, bietet Aquiring Banken, Zahlungsdienstleistern und deren Händlern eine sichere PCI-konforme, PSD-lizensierte globale Zahlungsplattform, deren innovative Technologie permanent weiterentwickelt wird. Payvision bietet seinen Kunden Support rund um die Uhr, mehr als 150 Transaktionswährungen und regionale Auszahlungswährungen, ein hochwertiges Reporting Interface und zuverlässige Lösungen im Bereich des Risikomanagements.

 

Payvision wurde 2002 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Amsterdam. Payvision bietet seine weltweiten Dienstleistungen in mehr als 40 Ländern an und verfügt über Niederlassungen in New York, Utah, Madrid, Paris, London, Berlin, Singapur, Tokio, Hong Kong, Macao und Auckland.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.payvision.com.
Medienkontakte: press@payvision.com.

Folgen Sie uns bei Twitter: https://twitter.com/payvision;
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/payvision, und über unseren
Blog: http://blog.payvision.com/.

Scroll UP